Bundesverein Impfgeschädigter e.V.

Selbsthilfe impfgeschädigter Personen

und ihrer Familien

News

Meldungen EMA UAW Masernantigen zu M-M-RVaxpro
Meldungen EMA UAW Masern.pdf
PDF-Dokument [304.6 KB]
Übersicht impfbarer Erkrankungen, Ansteckungen von 2001 bis 2017, Altersgruppe 1 - 5
Masernerkrankung 1 bis unter 5 Jahre.pdf
PDF-Dokument [152.9 KB]
Übersicht impfbarer Erkrankungen, Ansteckungen von 2001 bis 2017, Altergruppe unter 1 Jahr
Masernerkrankungen unter 1 Jahr.pdf
PDF-Dokument [138.8 KB]
Übersicht impfbarer Erkrankungen, Ansteckungen von 2001 bis 2017, alle Altersstufen
Übersicht Ansteckungen Infektionskrankhe[...]
PDF-Dokument [155.8 KB]
Meldungen vom PEI, alle Impfstoffe mit Masernantigen, Stand 22.05.2019
22.05.2019 Screenshot Masern Antigen.pdf
PDF-Dokument [65.2 KB]
Meldungen vom PEI, alle Impfstoffe mit Masernantigen, Stand 27.07.2019
UAW-Meldungen Masernantigen Pei 27.07.20[...]
PDF-Dokument [143.2 KB]
Todeszahlen Masern 1998 bis 2016
Da die Quelle hier zu groß war als Screenshot zu speichern, wurde als Übersicht eine Excel-Tabelle angefertigt
Todeszahlen Masern 1998 bis 2016.xlsx
Microsoft Excel-Dokument [10.5 KB]
Impfquoten aller Bundesländer 2007 bis 2017
Impfquoten von 2007 bis 2017.pdf
PDF-Dokument [960.7 KB]
Impfquoten von 2004 bis 2017
Impfquoten von 2004 bis 2017.pdf
PDF-Dokument [149.4 KB]
Schreiben an den Thüringer Landtag
Stellungnahme durch unseren Verein
2019-07-31 Schreiben Thüringer Landtag.p[...]
PDF-Dokument [376.1 KB]

News 05.08.2019

Wir wurden vom Landtag Thüringen gebeten eine Stellungnahme zu entsprechenden Anträgen der einzelnen Parteien bzgl. der Impfpflicht abzugeben. In dieser Stellungnahme distanzieren wir uns entschieden gegen die Einführung einer Impfpflicht und belegen dies mit Zahlen offizieller Statistiken.

 

News 05.08.2019 

Das nächste Treffen des Elternstammtisches im Saarland findet am 21.08.2019 im Gasthaus Groß, Schubertstr. 43 in 66839 Schmelz um 18:00 Uhr statt. Parken ist möglich vor dem Haus oder auf dem Dorfplatz um die Ecke in der Robert-Koch-Straße. 

 

News 08.05.2019

Unsere 1. Vorsitzende Frau Ramona Christ ist wegen Urlaub vom 08.05.2019 bis einschließlich 20.05.2019 nicht erreichbar. Auskünfte geben Frau Stenzel und Frau Kreuter als weitere Ansprechpartner. 

 

News 5.5.2019

"Impfungen und Impfpflicht in der Diskussion"

 

Der Vortrag von Dr. Friedrich P. Graf am 4.5.2019 wurde vom

Bundesverein Impfgeschädigter e.V. in Baunatal veranstaltet. 

Die Bedenken zu einer möglichen Impfpflicht wurde von Dr. Graf aus der Sicht als praktischer Arzt dargestellt. Die Zuhörer wurden mit vielen interessanten Details und Hintergründen zum Thema Impfung und deren Auswirkungen versorgt.

 

Vielen Dank an Dr. Graf, den zahlreichen Teilnehmern

und für die Förderung durch die IKK classic

NEWS 25.04.2019

Das nächste Treffen des Elternstammtisches im Saarland findet am 08.05.2019 im Gasthaus Groß, Schubertstr. 43 in 66839 Schmelz um 18:00 Uhr statt. Parken möglich vor dem Haus oder auf dem Dorfplatz um die Ecke in der Robert-Koch-Straße.

 

NEWS 24.04.2019

Flyer Vortrag Dr. Graf
Vortrag Dr. Graf „Impfungen und Impfpflicht im heutigen Diskurs“ am 4.5.2019 um 13:30 Uhr im Best Western Ambassador, Friedrich-Ebert-Allee 1, 34225 Baunatal. Anmeldung erforderlich !
Dr Graf Flyer 2019.pdf
PDF-Dokument [60.2 KB]

NEWS 10.04.2019

 

VORANKÜNDIGUNG

 

Wir bieten folgenden Vortrag an:

 

„Impfungen und Impfpflicht im heutigen Diskurs“

 

Bedenken zu einer Impfpflicht durch Dr. Graf als praktischer Arzt dargestellt im Kontrast zu den gegenwärtigen Ereignissen und Diskussionen und den erwarteten Vorteilen solchen grundsätzlichen Handelns.

 

Dr. Friedrich P. Graf

Arzt und Autor der Bücher „Die Impfentscheidung“ und „Nicht impfen – was dann?“.

 

 

Vortrag am Samstag, 4. Mai 2019um 13:30 Uhr
Best Western Ambassador, Friedrich-Ebert-Allee 1, 34225 Baunatal

 

Anmeldung erforderlich bei:

Andrea Stenzel

Tel: 04245 9623093 oder Mail

andrea.stenzel@bundesverein-impfgeschädigter-ev.de

 

NEWS 15.02.2019

Das nächste Treffen des Elternstammtisches im Saarland findet am 20.03.2019 im Gasthaus Groß um 18:00 Uhr statt. 

 

Sie haben Fragen? Sie benötigen Hilfe?

Unsere ehrenamtlichen Ansprechpartner unterstützen Sie im Rahmen der Selbsthilfe:

  • bei Ihrer Entscheidungsfindung zum Thema Impfen
  • sowie bei Anträgen oder Verfahren zur Anerkennung eines Impfschadens.

Hinweis:

Der Bundesverein Impfgeschädigter e.V. führt keine Aufklärung über das Für und Wider von Impfungen gemäß der Aufklärungspflicht der Ärzte durch. Diese obliegt allein Ihrem behandelnden Arzt.

 

Ebenfalls nehmen wir Abstand von den Inhalten der von uns bereit gestellten Informationen wie Links, Literatur usw. Die Betreiber/Autoren sind für deren Inhalte und die Veröffentlichung selbst verantwortlich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesverein Impfgeschädigter e.V. - Datenschutzerklärung